50 Jahre Sportverein, sieben Jahre Qi-Gong

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Presseberichte

QiGong 2016

Qi-Gong, die chinesische Meditations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist mit meist langsamen, fließenden Bewegungen, hat der TSV-Heining-Neustift 2008 mit einer Übungsstunde in der Turnhalle Neustift in sein Programm aufgenommen. Im Rahmen seiner 50-Jahr Feier bot der Verein nun eine offene Übungsstunde seiner Qi-Gong-Abteilung unter der Leitung von Ingrid Zürndorf (vorn l. knieend) an. Mit den Jahren hatte das Angebot immer mehr an Bedeutung und Teilnehmerzahl gewonnen. In den Sommermonaten bietet Ingrid Zündorf Qi-Gong sogar in der Natur an.

PNP - Personen und Notizen vom 22.07.2016