Vorweihnachtliche Ehrungen

Geschrieben von Alois Ritzer. Veröffentlicht in Presseberichte

Adventfeier des TSV Heining-Neustift mit zahlreichen Auszeichnungen

Bei seiner Adventfeier hat der TSV Heining-Neustift in den Gasträumen des "Streiblwirts" in Rittsteig mit besinnlichen und heiteren Gedanken sowie Musik das Vereinsjahr 2017 beschlossen. Dazu gehörte auch die Ehrung erfolgreicher Mitglieder.


Robert Zehentreiter (links) und Karl-Heinz Huber bei
der Übergabe der Leistungsabzeichen. − Foto: privat

Vorsitzender Robert Zehentreiter überreichte die Abzeichen für Mehrkampf, Nordic Walking und Walking. Auch 2017 nahmen sehr viele Sportler des TSV Heining-Neustift an den Übungsstunden teil, die von den Übungsleitern Karl-Heinz und Ingrid Huber sowie Barbara Gaudek gestaltet wurden.

Gold erhielten Sepp Kern als ältester Teilnehmer mit über 90 Jahren, Willi Stadler, Richard Rahn, Ernst Kaschte und Ingrid Huber, Silber Christine Kaschte und Karl-Heinz Huber, Bronze Sabine Dirnberger in der allgemeinen Damenklasse.
Weiterhin wurden in der Kategorie Walking 13 Teilnehmer Katharina Albert, Helga Berger, Maria Deragisch, Wilma Dietl, Elfriede Irouschek, Christine Kaschte, Helga Krompaß, Franziska Schatzl, Barbara Schneider, Annemarie Seidl, Erna Siegl und Ingrid Zündorf geehrt.

Auch im Bereich Nordic Walking nahmen 13 Teilnehmer an der Leistungsabnahme teil: Sabine Buchner, Hilde Dobler, Elfriede Irouschek, Sieglinde Kovac, Marie-Luise Lindner, Cornelia Osterholzer-Lakota, Brigitte Schlöglmann, Annemarie Siedl, Angelika Weinberger, Sabine Weishäupl, Brigitte Weiss und Ingrid Zündorf. Robert Zehentreiter und die Übungsleiter bedankten sich bei den Teilnehmern.

PNP - Lokalbericht vom 14.12.2017